Gebet

«Du bist ein helles und ewiges Licht, ich aber bin nur eine flackernde Kerze, die durch ihr Flackern nerft - aber sie brennt. Bei jedem Windstoss gerät sie ins flackern. Du aber, bist unerschütterlich. Du bist mein Licht! Durch Dein helles Licht überleuchtest Du mein Flackern.  Danke Jesus!»

Macht oder Segen

"das Mächtige in der Welt ist nicht gleich das Gesegnete.
Im Mächtigen der Welt ist viel Ungerechtigkeit und Gottlosigkeit.
Doch das Gesegnete ist in Gott aufgebaut und ist allein langfristig stabil und lebensspendend."   


Schmetterling